,

Reh

500,00

DETAILS ZUM PRODUKT
    • BILDERRAHMEN: Horváth&Lukács Rahmen-Unikat
    • KÜNSTLER: Orbán Attila (Kiskunfélegyháza 1958-)
    • JAHR: 1998
    • TITEL: Reh
    • TECHNIK: Mischtechnik
    • BILDMASS:  58,5 cm x 39 cm
    • AUSSENMASS: 69,5 cm x 50 cm
    • TYP: Unikat (single piece)
Haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns noch heute! E-Mail: agi@horvath-lukacs.hu
Kategorien: ,

Geburtsjahr: 1958
Geburtsort: Kiskunfélegyháza
Nationalität: Ungarisch

Studium
1992: Ungarische Tanzakademie. Abschluss als Organisateur.

Meister: Kokas Ignác

Preise und Anerkennungen
1989: Szeged Tablet-Malerei Biennale
1990: Young Artists Studio, Studiopreis
1991: Stipendium der Eötvös-Stiftung
1994 Gyula Derkovits Kunststipendium

Stilrichtung

Expressive, figurative, neue Malerei und Transavance, synthetischer Kubismus

Er wurde in 1958 in Kiskunfélegyháza, Ungarn geboren. Zwischen 1988-1992 war er Mitglied des
Studios der Jungen Bildnerischen Künstler. In 1997 studierte auf die die Einladung von Mr. Hugh
Riminton, CNN die Malerei des Aborigines in Australien. In 2002 war der Gastkünstler der Stadt
Kressborn, bzw. Mitgründer des Ungarischen Künstlerbundes. Zwischen 2007-2015 war er Kurator
der Symbol Art Galerie und Mitarbeiter von Töreki Künstlercamp. Er lebt und arbeitet in Szentendre.
Er nimmt aktiv an Ausstellungen im In- und Ausland teil.

Die Galerie Horváth & Lukács verpflichtet sich der Bereitstellung spezieller, überdurchschnittlicher Bilderrahmen für ihre Werke. Die Galerie strebt nach perfekter Harmonie zwischen dem Bilderrahmen und Kunstwerk. Somit folgt der Bilderrahmen dieses Produkts auch der besonderen Farbschemata des Bildes und schafft eine echte Einheit.

Wir bestätigen die Echtheit mit einem Horváth & Lukács-Zertifikat und fügen es Ihrer Bestellung bei.