,

O.T.

2.000,00

KATEGORIE: BILDERRAHMEN, KUNST
DETAILS ZUM PRODUKT
    • BILDERRAHMEN: Moderner, geradliniger Rahmenprofil.
    • KÜNSTLER: Lovász Erzsébet (Budapest, 1954-)
    • JAHR: 1998
    • TITEL: O.T.
    • TECHNIK: Öl-Leinen
    • BILDMASS: 129 cm x 198 cm
    • AUSSENMASS: 142 cm x 212 cm
    • TYP: Unikat (single piece)
Haben Sie Fragen zu diesem Produkt? Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns noch heute! E-Mail: agi@horvath-lukacs.hu

Geburtsjahr: 1954
Geburtsort: Budapest
Nationalität: Ungarisch

Studium
1969-73: Berufliche Hochschule für Bildende Kunst und Kunsthandwerk, dekorative Malerei
1976-81: Ungarische Akademie der bildenden Künste

Meister

Sebestyén Jenő
Szkok Iván
Sváby Lajos

Preise und Anerkennungen
1986: Atelier des Studios für junge Künstler
1991: Halbjahres-Stipendium der Ungarischen Kreditbank
2005: Ervin Baktays Abschluss
MAOE-Preis

Stilrichtung
Visionäre MalerIn, wer in Bildzyklen denkt,
Es funktioniert mit Öl, Mischtechnik und Sprühen,
Es folgt eine benutzerdefinierte Ikonographie.

1954 geboren am 11. Oktober in Budapest.
1973 Abschluss in Dekorativer Malerei an der Hochschule für angewandte Kunst. Ihre Lehrer waren
Jenő Sebestyén und Iván Szkok. 1980 Abschluss in Malerei an der Ungarischen Akademie der Schönen Künste. Ihr Meister war Lajos Sváby.
1981 beendete sie ihr Studium. Sie wurde Mitglied der Kunststiftung der Ungarischen Volksrepublik.
1986-1989 Mitglied des Studios junger Künstler.
1990-1991 Mitglied der Active Art Gallery.
1992 trat der MAMÜ-Verein bei

 

Die Galerie Horváth & Lukács verpflichtet sich der Bereitstellung spezieller, überdurchschnittlicher Bilderrahmen für ihre Werke. Die Galerie strebt nach perfekter Harmonie zwischen dem Bilderrahmen und Kunstwerk. Somit folgt der Bilderrahmen dieses Produkts auch der besonderen Farbschemata des Bildes und schafft eine echte Einheit.

Wir bestätigen die Echtheit mit einem Horváth & Lukács-Zertifikat und fügen es Ihrer Bestellung bei.